Druckwächter für die Verwendung von Kaminöfen

© Claudia Hautumm  / pixelio.de

© Claudia Hautumm / pixelio.de

Kaminöfen sind bestens dafür geeignet, um den Wohlfühlfaktor in den eigenen vier Wänden zu steigern.

Bevor man das Ambiente am knisternden Kaminfeuer aber wirklich genießen kann, muss zunächst ein passender Ofen ausgewählt werden, der in puncto Sicherheit einige Voraussetzungen erfüllen muss. Besonders knifflig wird es, wenn im Haus eine Lüftungsanlage vorhanden ist. Dann genügt oft selbst ein raumluftunabhängiger Ofen nicht dafür, dass der Kaminkehrer sein Okay für den Betrieb gibt. Vielmehr ist in solchen Fällen zusätzlich noch ein Luftdruck- bzw. Unterdruckwächter erforderlich, der die Lüftungsanlage abschaltet, wenn diese aufgrund von vorherrschenden Druckunterschieden Schadstoffe wie Rauchgase, CO2 oder Kohlenmonoxid aus dem Inneren des Ofens in den Wohnbereich ziehen würde.

Diese Seite soll dazu beitragen, sich einen Überblick über die verschiedenen, auf dem Markt erhältlichen Druckwächter zu verschaffen und eine wertvolle Hilfe bei der Kaufentscheidung sein.


Comments are closed.